Ofen-Feta „Der passt immer!“

Aus LECKER 4/2022
4.125
(16) 4.1 Sterne von 5

Hast du keinen Plan, was es heute zu Essen geben könnte? Dieser gebackene Feta mit Paprika, Rosmarin und Oliven ist immer eine sichere Bank - entweder solo oder mit Baguette.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • je 1   rote und gelbe Paprikaschote  
  • 50 g   schwarze Oliven in Scheiben (Glas) 
  • 2 Zweige   Rosmarin  
  • 600 g   Feta  
  •     Pfeffer  
  • 4 EL   Olivenöl  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Oliven abtropfen, mit Paprika mischen. Rosmarin waschen, zerzupfen. Feta grob in Stücke schneiden.
2.
Hälfte Paprika-Oliven-­Mix in eine Auflaufform (oder 4 Portions­förmchen) geben. Erst Feta, dann Rest Paprika-Mix darauf­geben, mit Pfeffer würzen. Rosmarin darauf verteilen, mit Olivenöl beträufeln. Im heißen Ofen ­(E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) ca. 20 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 560 kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved