close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Ofengemüse-Salat mit Mozzarella

Aus LECKER 11/2020
4.42424
(33) 4.4 Sterne von 5

Köstlicher Wintersalat zum Sattessen: Röstgemüse, Feldsalat und Mozzarella schmecken in Kombination mit frischem Dressing einfach fantastisch.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Möhren  
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 800 g   Hokkaidokürbis  
  • 8 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 200 g   Feldsalat  
  • Saft und abgeriebene Schale von 1   Bio-Zitrone  
  • 2 EL   flüssiger Honig  
  • 3 EL   Weißweinessig  
  • 60 g   Haselnüsse (mit Haut) 
  • 250 g   Mini-Mozzarella  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C). Gemüse putzen bzw. schälen. Möhren, Kartoffeln Paprika, Kürbis in Stücke schneiden. Gemüse mit 2 EL Öl auf einem Blech vermengen. Mit Salz, Pfeffer würzen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten garen. Lauchzwiebeln in Stücke schneiden und nach ca. 15 Minuten zugeben. Salat waschen, putzen.
2.
Zitronensaft, -schale mit Honig und Essig verrühren, 6 EL Öl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nüsse grob hacken. Gemüse aus dem Ofen nehmen. Mit Salat und Vinai­grette mischen. Salat mit Mozzarella und Nüssen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 480 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved