Open-Avocado-Sandwich

Aus LECKER-Sonderheft 1/2020
5
(2) 5 Sterne von 5

Noch warm thront das pochierte Ei auf Guacamole, Gurke und Radieschen: „Iss mich, ich schmeck königlich!“

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Avocados  
  • 3 EL   Limettensaft  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 2   Snackgurken  
  • 3-4 EL   heller Essig  
  • 4   Eier  
  • 4 Scheiben   dunkles Low-Carb-Brot  
  • 1/2 Beete   Kresse  

Zubereitung

30 Minuten
einfach
1.
Avocados halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Hälfte Fruchtfleisch mit einer Gabel zermusen. 2 EL Limettensaft unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rest Avocado in Scheiben schneiden und mit 1 EL Limettensaft beträufeln.
2.
Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Gurken waschen und längs in feine Scheiben schneiden.
3.
Für die pochierten Eier 1 l Wasser mit Essig aufkochen. Eier nach­einander in eine Tasse aufschlagen. Essigwasser vom Herd nehmen und mit einem Löffel eine Art Strudel einrühren. Ei aus der Tasse in den Strudel gleiten lassen. Übrige Eier ebenso ins Wasser gleiten lassen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen.
4.
Brotscheiben mit dem Avocadomus bestreichen. Erst Avocado-, Gurken- sowie Radieschenscheiben, dann die pochierten Eier darauf anrichten. Mit Kresse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 480 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved