„Orange is the New Soup“ auf Linsen-Basis

Aus LECKER 7/2019
„Orange is the New Soup“ auf Linsen-Basis Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Cremige Linsensuppe zum Sattessen: Hier wird im Topf alles eingebuchtet, was orange und lecker ist! Okay, für die grüne Zucchini machen wir eine Ausnahme.

VeganLaktosefreiGlutenfrei
  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

150 g rote Linsen

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 Stück (ca. 2 cm) Ingwer

500 g Süßkartoffeln

3 Möhren

1 Zucchini

3 EL Olivenöl

1-2 EL rote Currypaste

1 Dose (425 ml)stückige Tomaten

Salz

Pfeffer

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Linsen in einem Sieb abspülen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Süßkartoffeln, Möhren sowie die Zucchini schälen bzw. putzen, waschen und grob würfeln.

2

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin ca. 1 Minute andünsten. Gemüse zufügen und 2–3 Minuten weiterdünsten. Currypaste einrühren und kurz anschwitzen. Linsen, 1 1⁄4 l Wasser und stückige Tomaten zu­geben. Auf­kochen und zugedeckt 15–20 Minuten köcheln.

3

Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu evtl. veganen Joghurt, Kresse, Chiliringe und Röstbrot reichen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 390 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate