Orangendressing

5
(13) 5 Sterne von 5

Der Trick für ein aromatisches Orangendressing? Den Orangensaft kurz einkochen, damit Wasser verdampft und das Dressing besonders intensiv schmeckt! Das klappt übrigens mit jedem Fruchtsaft.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Weitere tolle Dressing-Ideen findest du hier >>

Orangendressing - Rezept mit Orangensaft:

Zutaten

Für  Personen
  • 100 ml   Orangensaft (bevorzugt frisch gepresst aus 1-2 Orangen) 
  • 1 EL   Honig (alternativ Agavendicksaft) 
  • 3 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • evtl. 1 TL   Senf  

Zubereitung

10 Minuten ( + 20 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Orangensaft in einem Topf zum Kochen bringen, Honig und Olivenöl zufügen und ca. 10 Minuten sprudelnd einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben Senf mit einem Schneebesen unterrühren.
2.
Orangendressing in eine Karaffe oder eine kleine Schüssel umfüllen. Vor dem Servieren abkühlen lassen und noch einmal durchrühren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 119 kcal
  • 0 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved