Orecchiette Rapido mit Pangrattato

Aus LECKER-Sonderheft 3/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Eine Küche, in der es nach Zitronen und geröstetem Knobi duftet, ist einfach der schönste Ort. Finden auch gern mal die Nachbarn …

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz, Pfeffer  
  • 400 g   Nudeln (z. B. Orecchiette) 
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 2 EL   Butter  
  • 80 g   Semmelbrösel  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • abgeriebene Schale von 1   Bio-Zitrone  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Nudeln 3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Nudeln darin nach Packungsanweisung garen. Inzwischen den Knoblauch schälen und fein hacken. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Semmelbrösel zugeben, unter Rühren knusprig braun braten.
2.
Petersilie waschen und hacken, mit der Zitronenschale zu den Bröseln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen, abtropfen und mit dem Pangrattato anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 590 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 79 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved