Overnight-Oats-Smoothie mit Himbeeren

Aus LECKER 4/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Morgenmuffel und Frühsportler können jetzt entspannt aufwachen, denn Frühstück ist gleich fertig! Dieser Powerdrink macht sich über Nacht wie von selbst und wird morgens nur noch fix püriert.

Zutaten

Für  Personen
  • 1 EL   getrocknete Cranberrys  
  • 6 EL (60 g)  zarte Haferflocken  
  • 1 EL   gemahlene Mandeln  
  • 250 - 300 ml   Milch  
  • 150 g   TK-Himbeeren  
  • 2 TL   Vanillezucker  
  • 1 - 2 TL   flüssiger Honig  
  •     evtl. Himbeeren, Mandelblättchen und Haferflocken zum Anrichten 

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Am Vorabend Cranberrys hacken. Mit Hafer­flocken, gemahlenen Mandeln, 250 ml Milch, ­gefrorenen Himbeeren und Vanillezucker in eine Schüssel oder einen hohen Rührbecher geben. Abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
2.
Am nächsten Morgen Hafer-Milch-­Mischung im Standmixer (alternativ mit einem Pürierstab) fein pürieren, dabei eventuell noch etwas Milch zu­geben. In 2 Gläser (à ca. 300 ml) füllen. Smoothies mit Honig beträufeln, eventuell mit Himbeeren, Mandelblättchen und Haferflocken bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 380 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved