Palak Paneer (Indischer Käse mit Spinat)

Aus LECKER-Sonderheft 1/2011
Palak Paneer (Indischer Käse mit Spinat) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Vollmilch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6–8 EL  Zitronensaft 
  • 1 kg  junger Spinat 
  • 1   Zwiebel, 1 Knoblauchzehe 
  • 1 Stück(e) (ca. 15 g)  Ingwer 
  • 1   grüne Chilischote 
  • 2 EL  Ghee oder Butterschmalz (Asiamarkt) 
  • 100 Schlagsahne 
  •     gemahlener Kardamom 
  •     Garam Masala 
  •     Mulltuch 

Zubereitung

40 Minuten
einfach
1.
Einen Durchschlag mit einem Mulltuch auslegen. Milch und ca. 2 TL Salz aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Zitronensaft in die Milch rühren. Milch aufkochen und ca. 30 Sekunden köcheln. Ausgeflockte Milch in das Mulltuch gießen, abtropfen lassen und die Käsemasse mithilfe des Tuches kräftig auspressen.
2.
Käsemasse im Mulltuch wieder in den Durchschlag legen. Ein Brett darauflegen und mit 2–3 kg (z. B. Konservendosen) beschweren. Ca. 1 Stunde weiter auspressen. Fertigen Paneer aus dem Tuch nehmen und kalt stellen.
3.
Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und fein würfeln.
4.
Ghee in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Chili und Spinat darin andünsten. Sahne zufügen, kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Kardamom und Garam Masala abschmecken. Paneer in Scheiben schneiden, zum Spinat geben und darin unter vorsichtigem Wenden ca. 2 Minuten erhitzen.
5.
Sofort anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 21g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved