Panierte Koteletts mit Honigmöhren

Aus LECKER 1/2011
Panierte Koteletts mit Honigmöhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Orange 
  • 750 Möhren 
  • 8–10 EL  Semmelbrösel 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1/2 TL  getrockneter ­gerebelter Rosmarin 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 2 EL  Milch 
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 175 g) 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 2 EL  Sonnenblumenkerne 
  • 2–3 EL  Öl 
  • 1 EL  Butter 
  • 2 EL  flüssiger Honig 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Orange heiß waschen und abtrocknen. Die Hälfte Schale fein abreiben, Rest in feinen Streifen abziehen. Orange auspressen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Brösel, Mehl und Rosmarin mischen. Ei und Milch verquirlen. Koteletts waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Erst in Ei, dann in Bröseln wenden. Sonnenblumenkerne in einer großen Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen.
3.
Öl in der Pfanne erhitzen, Koteletts darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.
4.
Butter im Topf erhitzen. Möhren darin kurz andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Honig und geriebener Orangenschale würzen. Orangensaft zugießen, aufkochen und zugedeckt 8–10 Minuten dünsten. Abschmecken.
5.
Sonnenblumenkerne unter die Möhren heben, alles anrichten und mit Orangenschalenstreifen bestreuen. Dazu schmeckt Baguette oder Kartoffelstampf.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 44g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved