Paprika-Wurstpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Paprika-Wurstpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 3   bunte Paprikaschoten (rot, gelb, grün; ca. 600 g) 
  • 1 (250 g)  Stange Porree (Lauch) 
  • 500 Fleischwurst 
  • 3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Paprikamark 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 ml  Cremefine zum Verfeinern 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendes Salzwasser geben. Ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze garen, überschüssiges Wasser abgießen. Inzwischen Paprikaschoten und Porree putzen, waschen, in Stücke schneiden. Fleischwurst in Streifen schneiden und in 1 Esslöffel heißem Öl unter Wenden 3-5 Minuten braten. Beiseite nehmen. 2 Esslöffel Öl ins Bratfett geben. Paprika- und Porreestücke darin ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikamark unterrühren. Mit Brühe ablöschen, aufkochen lassen. Wurststreifen und Reis darin erhitzen. Cremefine als Klecks daraufgeben und mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 51 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved