close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Parma-Pesto-Stangen

Aus LECKER-Sonderheft 4/2013
3.714285
(21) 3.7 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 2 Packungen   frischer Pizzateig (à 550 g; Kühlregal)  
  • ca. 80 g   Pesto (Glas) 
  • 30 Scheiben (ca. 300 g)  Parmaschinken  
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Einen Pizzateig auf einem großen Brett entrollen. Die Hälfte einer Längsseite mit ca. 40 g Pesto bestreichen. Andere Längshälfte darüberklappen. In ca. 15 Streifen (à ca. 2,5 cm) schneiden. Zweiten Pizzateig ebenso verarbeiten.
2.
Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Ofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Je 1 Schinkenscheibe längs zusammenfalten und auf 1 Teigstreifen legen. Streifen zu einer Kordel drehen, dabei auf ca. 26 cm Länge ziehen.
3.
Die Teigenden zusammendrücken.
4.
Stangen auf die Bleche legen. Nacheinander im heißen Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 130 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved