Pasta Frutti di Mare

3.4
(5) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Schalotten  
  • 1 Packung (275 g)  tiefgefrorene Frutti di Mare  
  • 1 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  • 4 EL   Pesto  
  • 500 g   Spaghetti  
  •     Zitrone und Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Frutti di Mare kurz unter kaltem Wasser abspülen. Öl erhitzen. Schalotten und Meeresfrüchte zufügen und bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten anbraten.
2.
Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Pesto würzen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 100 ml Nudel-Kochwasser abnehmen. Nudeln, Nudelwasser und Meeresfrüchte mischen und auf Tellern anrichten.
3.
Mit Zitrone und Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 97 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved