Pastinaken-Kuchen

5
(1) 5 Sterne von 5
Pastinaken-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Pastinaken 
  • 1/2 TL  Kümmelsamen 
  • 2   Bio-Zitronen 
  • 1 TL  + 80 g Zucker 
  •     180 g self-raising flour (alternativ 180 g Mehl (405) und Natron oder Backpulver um 1 TL erhöhen) 
  • 1 TL  Natron oder Backpulver 
  • 125 Butter 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 200 Puderzucker 
  •     Fett und Mehl 
  •     evtl Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Pastinaken schälen, waschen und fein raspeln. Kümmel grob hacken. Zitronen heiß waschen, trocken reiben, die Hälfte der Schale fein abreiben. Übrige Schale in Zesten abziehen, mit ca. 1 TL Zucker vermengen. Zitronen halbieren und auspressen
2.
Mehl und Natron mischen. Butter und 80 g Zucker ca. 5 Minuten weiß-cremig aufschlagen. Eier 2–3 Minuten cremig schlagen, dann nach und nach unter die Butter rühren. Mehl-Mischung, Pastinaken, abgeriebene Zitronenschale und 5–8 EL Zitronensaft unter die Butter rühren
3.
Eine Springform (ca. 20 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe machen und zum Schluss evtl. mit Alufolie zudecken!). Fertigen Kuchen herausnehmen, ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen
4.
Puderzucker und 3–4 EL Zitronensaft zu einem dicken Guss verrühren. Kuchen auf eine Servierplatte legen, mit Zuckerguss überziehen, etwas antrocknen lassen. Kuchen mit Zitronenzesten verzieren, trocknen lassen
5.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved