Pellkartoffeln mit Sour-Creme und Schnitzelspieß

0
(0) 0 Sterne von 5
Pellkartoffeln mit Sour-Creme und Schnitzelspieß  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Putenschnitzel 
  •     Gyrosgewürz 
  • 4 TL  Öl 
  • 500 Kartoffeln 
  • 1   kleiner Kopfsalat 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • 2   kleine Tomaten 
  • 250 Magerquark 
  • 4 EL  Mineralwasser 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Essig 
  • 75 Champignons 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  •     Petersilie 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Mit Gyrosgewürz und 1 Teelöffel Öl mischen und 30 Minuten durchziehen lassen. Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Salat putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Gurke waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Radieschen und Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Quark und Mineralwasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Essig, Salz und Pfeffer verrühren. 1 Teelöffel Öl darunter schlagen. Marinade und Salat mischen. Champignons putzen, waschen und halbieren. Fleisch und Pilze abwechselnd auf 4 Holzspieße stecken und im restlichen Öl braten. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Kartoffeln, Quark, Salat und Fleischspieße auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie bestreuen und garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved