Penne al Arrabiata

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 10   Tomaten  
  • 2   frische rote Chilischoten  
  • 1 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 500 g   Nudeln (z. B. Penne) 
  • 1/2 Bund   glatte Petersilie  
  •     Chilischoten zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln hacken, Knoblauch in Scheiben schneiden. Tomaten vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Chilischoten putzen und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch darin leicht bräunen.
2.
Zwiebeln zufügen und glasig dünsten. Tomaten und Chiliringe zugeben, 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Inzwischen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser zehn Minuten garen.
3.
Abgießen. Petersilie, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, in Streifen schneiden. Nudeln auf Teller verteilen und die Chilisoße darübergeben. Mit Petersilie bestreuen. Nach Belieben mit Chilischoten und Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 95 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved