Penne mit Hähnchen und Pesto

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Penne mit Hähnchen und Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   großes Bund Basilikum 
  • 30 Pinienkerne 
  • 30 geriebener Parmesankäse 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 400 Penne Nudeln 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 250 Hähnchenfilet 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen, Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und einige zum Garnieren beiseitelegen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und herausnehmen. Basilikum, Pinienkerne, Knoblauch, 5 EL Öl und Parmesan pürieren, bis ein dünnflüssiges Pesto entsteht. Mit Salz abschmecken
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Tomaten waschen, putzen und trocken reiben. Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin 3–4 Minuten unter Wenden scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen
3.
Tomaten in die gleiche Pfanne geben und ca. 3 Minuten braten, bis die Haut aufplatzt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen. Hähnchen, Pesto und Nudeln zu den Tomaten in die Pfanne geben. Evtl. 1–2 EL Wasser zugeben und alles nochmals erhitzen. Nudeln auf Tellern anrichten und mit übrigem Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 77g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved