Penne mit Radicchio

0
(0) 0 Sterne von 5
Penne mit Radicchio Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 100 Radicchio 
  • 1   kleines Bund Thymian 
  • 1   Bio-Orange 
  • 2   Schalotten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 Penne-Nudeln 
  •     Salz 
  • 100 Kalamata-Oliven 
  •     Pfeffer 
  • 50 Haselnussblättchen 
  • 50 geriebener Parmesankäse 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Speck in Streifen schneiden und in einer großen Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in kurze Streifen schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen streifen.
2.
Orange heiß waschen, trocken reiben, Schale mit einem Zestenreißer in dünnen Streifen abschälen. Frucht halbieren und Saft auspressen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln.
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Schalotten und Knoblauch zum Speck geben und ca. 3 Minuten glasig andünsten. Orangensaft dazugießen, aufkochen und ca. 3 Minuten zur Hälfte einköcheln.
4.
Oliven, Orangenzesten, bis auf einige zum Garnieren, und Salat dazugeben, kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen, zurück in den Topf geben. Thymian, Haselnussblättchen, Parmesan und Speckpfanne dazugeben, unterheben und auf Tellern anrichten. Mit übrigen Orangenzesten garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 97g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved