Penne Verde

Aus LECKER-Sonderheft 1/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Hier ist zeitmäßig alles im grünen Bereich, dank dem Erste-Hilfe-Kräuter-Kit aus dem Gefrierfach.

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Vollkorn-Penne  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 200 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 5 EL   Schmand  
  • 2 Packungen (à 50 g)  italienische TK-Kräuter  
  • 2 TL   süßer Senf  
  • 300 g   geschälte TK-Edamame (oder dicke TK-Bohnen) 
  • 1   Zucchini  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 2 EL   Kerne (z.B. Sonnenblumen- oder Kürbiskerne) zum Bestreuen 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen.
2.
Inzwischen für die Soße die Zwiebel schälen, halbieren und würfeln. Mit Joghurt, Schmand und Kräutern fein pürieren. Die Soße mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Edamame nach Packungsanweisung zubereiten. Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider oder Sparschäler zu Gemüsenudeln verarbeiten. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchininudeln darin ca. 2 Minuten anbraten, mit Salz würzen. Pasta unterheben. Nudel-Mix mit grüner Soße vermengen und mit Edamame sowie Kernen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 560 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved