Perlgraupen-Porridge (herzhaft)

Aus LECKER-Sonderheft 2/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Perlgraupen-Porridge (herzhaft) Rezept

Was die Briten morgens essen, schlemmen wir abends. Und zwar aus Mandelmilch und Perlgraupen – mit einem Topping nach Belieben

Zutaten

Für Personen
  • 1 Liter  Mandelmilch 
  •     Salz 
  • 250 Perlgraupen 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 2   Avocados 
  • 1 Glas (340g)  geröstete Paprika 
  • 3 Stiele  Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Mandelmilch und Perlgraupen in einen weiten Topf geben und unter gelegentlichen Rühren ca. 25 Minuten leicht köcheln lassen.
2.
Inzwischen Eier in kochendem Wasser ca. 7 1/2 Minuten garen, abgießen, abschrecken und pellen. Avocados halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Paprika abgießen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und grob zerzupfen.
3.
Perlgraupen-Porridge auf Tellern, Avocado, Ei und Paprika darauf verteilen und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 190 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved