Pfannkuchen mit Spinat-Stilton-Füllung

Aus LECKER 4/2014
5
(1) 5 Sterne von 5
Pfannkuchen mit Spinat-Stilton-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Mehl 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 150 ml  Milch 
  • 4 EL  Weißweinessig 
  • 1 EL  Senf 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  • 7 EL  gutes Olivenöl 
  • 100 Rucola 
  • 1   kleine gelbe und rote Paprikaschote 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 600 Blattspinat 
  • 30 Pinienkerne 
  • 100 Stilton (englischer Blauschimmelkäse; ersatzweise Gorgonzola) 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Pfannkuchen Mehl, Eier, 1 Prise Salz und Milch mit den Schneebesen des Rührgeräts zu einem glatten Teig verrühren. Teig ca. 15 Minuten quellen lassen. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verrühren.
2.
4 EL Öl darunterschlagen.
3.
Rucola verlesen, waschen, trocken schütteln. Paprika putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und 1 in feine Streifen, die andere in Würfel schneiden.
4.
Spinat verlesen, waschen, trocken schütteln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Pinienkerne darin anrösten, herausnehmen. Zwiebelwürfel im heißen Öl ca. 5 Minuten andünsten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen.
5.
Käse würfeln, zum Spinat geben und schmelzen. Spinat mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne portionsweise erhitzen. 1⁄4 des Teiges hineingeben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2–3 Minuten zu Pfann­kuchen backen. Herausnehmen und warm stellen. Aus übrigem Teig ebenso 3 weitere Pfann­kuchen backen.
7.
Inzwischen Rucola, Paprika, Zwiebelstreifen und Vinaigrette mischen. Spinat auf die Pfannkuchen verteilen, mit Pinienkernen bestreuen und zusammenklappen. Pfannkuchen und Salat anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 21g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved