Pfannkuchen wie von Mama

Aus LECKER 9/2019
3.78049
(82) 3.8 Sterne von 5

Simpel und selbst für absolute Anfänger geeignet - danke Mama für dieses perfekte Alltagsrezept!

Zutaten

Für  Stück
  • 125 g   Mehl  
  • 2 EL   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 250 ml   Milch  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 4 TL   Butter  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Die festen Teigzutaten Mehl, Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Milch zugeben und alles mit einem Schneebesen glatt verrühren. Dann erst Eier unterrühren. Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen.
2.
In einer Pfanne (ca. 24 cm Ø) 1⁄2 TL Butter bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sich kleine Bläschen bilden. 1 Kelle (ca. 60 ml) Teig in die Pfanne gießen. Teig durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig darin verteilen. Bei gleicher Temperatur backen, bis der Teig an der Oberfläche nicht mehr flüssig ist.
3.
Den Pfannkuchen wenden – entweder durch elegantes Hochwerfen oder mit einem großen Pfannenwender. Ca. 1 Minute weiterbacken. Aus der Pfanne nehmen und Im Ofen bei 60 °C warm stellen. Aus Rest Butter und Teig weitere ca. 7 Pfannkuchen zubereiten. Mit Zimtzucker, Konfitüre oder Nussnugatcreme essen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved