Pfannkuchen-Wraps mit Frischkäse-Lachs-Füllung

4.27586
(29) 4.3 Sterne von 5
Pfannkuchen-Wraps mit Frischkäse-Lachs-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Mehl 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 125 ml  + 1 EL Milch 
  •     Salz 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 1 EL  Apfelsaft 
  • 1 EL  Honig 
  • 5-6 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  • 150 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1/2   Frisée-Salat 
  • 12 Scheiben  geräucherter Lachs 
  •     Öl 
  •     Pergamentpapier 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mehl, Eier, 125 ml Milch und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 20 Minuten ruhen lassen. Senf, Apfelsaft und Honig glatt rühren, dann das Öl darunterschlagen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen fein hacken und in die Soße rühren.
2.
Frischkäse und 1 EL Milch glatt rühren. Salat putzen und waschen, gut abtropfen lassen und klein schneiden. Eine beschichtete Pfanne (ca. 24 cm Ø) mit Öl ausstreichen und erhitzen. Aus dem Teig nacheinander 4 Pfannkuchen backen, dabei Pfanne immer wieder mit Öl ausstreichen. Pfannkuchen abkühlen lassen.
3.
Pfannkuchen zuerst mit ca. 1 EL Frischkäse bestreichen, dann mit je 3 Scheiben Lachs und etwas Salat belegen. Mit der Senfsoße beträufeln. Pfannkuchen fest einrollen und schräg halbieren. Jeden Pfannkuchen zur Hälfte in Pergamentpapier einwickeln und mit Küchengarn zusammenbinden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved