Pfirsichmarmelade

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mit unserem Rezept für Pfirsichmarmelade kannst du das saftige Steinobst das ganze Jahr über in vollen Zügen genießen. Ein Hauch von Vanille macht den samtigen Aufstrich einfach himmlisch - ob zum Frühstück oder Brunch oder als süße Geschenkidee für deine Liebsten.

Laktosefrei
  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Gläser

1,2 kg reife Pfirsiche

1 Zitrone (ca. 50 ml Saft)

1 Pck. (500 g) Gelierzucker 2:1

1 Pck. Vanillezucker

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Pfirsiche waschen, trocken tupfen und halbieren. Steine entfernen. Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden. Zitrone halbieren und Saft auspressen.

2

Fruchtfleisch mit Zitronensaft, Gelierzucker und Vanillezucker in einem Topf aufkochen. Ca. 5 Minuten sprudelnd kochen, dabei gelegentlich umrühren.

3

Heiße Marmelade leicht anpürieren, noch heiß in saubere, heiß ausgespülte Marmeladengläser füllen und sofort fest verschließen. Auskühlen lassen.

4

Pfirsichmarmelade verfeinern: Für leckere Varianten kannst du einen Teil der Pfirsiche duch andere Früchte wie Himbeeren erstzen oder 1-2 EL gehackte Kräuter wie Basilikum oder Minze zusammen mit dem Steinobst aufkochen. Die fertige Marmeladenmasse kannst du zusätzlich mit 5 EL Campari oder Amaretto raffiniert verfeinern. Für etwas mehr Biss sorgen gehackte Pistazien. Möchtest du intensiveres Vanillearoma kannst du statt des Zuckers auch eine Schote mitkochen. Diese vor dem Abfüllen entfernen.

5

Haltbarkeit: Selbst gemachte Pfirsichmarmelade hält sich kühl und dunkel gelagert mindestens 6 Monate. Ein geöffnetes Marmeladenglas solltest du im Kühlschrank aufbewahren, so hält es sich mehrere Wochen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 223 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate