Pflaumen-Mandel-Torte

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 175 g   Zucker  
  • 150 g   Mehl  
  • 25 g   gemahlene Mandeln  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Messerspitze   Backpulver  
  • 500 g   Pflaumen  
  • 2 Päckchen   Vanillin Zucker  
  • 1 Päckchen   Soßenpulver "Vanille Geschmack" (zum Kochen) 
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 500 g   Doppelrahm Frischkäse  
  • 100 g   Mandelblättchen  
  • 2 EL   Butter  
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 4 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unter den Eischnee rühren. Mehl, gemahlene Mandeln, Salz und Backpulver mischen, über die Ei-Masse sieben und vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (22 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Biskuitmasse hineingeben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: siehe Hersteller) ca. 18 Minuten backen. Biskuitboden aus dem Ofen nehmen, vom Rand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
2.
Inzwischen Pflaumen waschen, trocken tupfen und 3 Stück beiseitelegen. Restliche Pflaumen vierteln, entsteinen, in Spalten schneiden und in einen Topf geben. 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 150 ml Wasser zufügen und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten einkochen. 4 EL des Kompotts herausnehmen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Soßenpulver mit 2 EL Wasser glatt rühren, restlichen Kompott damit binden, nochmals aufkochen. In eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.
3.
Biskuit zweimal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Kompott darauf verteilen. Boden ca. 30 Minuten kalt stellen, bis der Kompott ausgekühlt ist.
4.
Sahne steif schlagen, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Sahnefestiger einrieseln lassen. Frischkäse mit 50 g Zucker und 4 EL Pflaumenpüree mit dem Schneebesen kurz verrühren, bis die Creme gleichmäßig rosa gefärbt ist. Sahne unter die Frischkäsecreme heben und 3 EL auf dem Kompott verstreichen. Mit den zwei weiteren Böden ebenso verfahren. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
5.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Torte aus dem Ring lösen und Rand mit restlicher Creme einstreichen. Tortenrand und Oberfläche mit Mandelblättchen bestreuen, dabei die Mitte der Oberfläche frei lassen. Torte wieder kalt stellen.
6.
Restliche Pflaumen vierteln, entsteinen und in Spalten schneiden. Butter in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und Pflaumenspalten darin kurz anbraten. Mit Puderzucker bestreuen und ca. 2 Minuten einkochen. Pflaumenspalten abkühlen lassen und mit dem Sud auf der Mitte der Torte verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved