Pflaumen-Relish zu Käse

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

  • 400 g   Pflaumen  
  • 400 g   Zwiebeln  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 150 g   Zucker  
  • 175 ml   Pflaumennektar  
  • 75 ml   Obstessig  
  • 1   haselnussgroßes Stück Ingwer  
  • 1 TL   Senfkörner  
  • 4   Gewürznelken  
  • 2   Wacholderbeeren  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Pflaumen waschen und entsteinen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten sanft anbraten.
2.
Zucker, Nektar und Obstessig verrühren. Pflaumen zu den Zwiebeln geben und 3-4 Minuten weiterbraten. Inzwischen Ingwer schälen und fein hacken. Pflaumen mit Nektarmischung ablöschen. Senfkörner, Nelken und Wacholder zugeben und alles unter gelegentlichem Rühren einkochen, bis eine dickflüssige Masse entstanden ist.
3.
Heiß in vorbereitete, sterilisierte Gläser füllen und sofort verschließen. Relish schmeckt zu Käse und Baguette, Fondues, Gegrilltem und verschiedenen Reisgerichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas (à ca. 300 ml) ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved