Pilzpfanne mit leichter Aioli

Aus LECKER 3/2013
3.2
(5) 3.2 Sterne von 5
Pilzpfanne mit leichter Aioli Rezept

Zutaten

  • 4 EL  leichte Salatcreme 
  • 3 EL  Milch 
  • 2   Knoblauchzehen 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 750 Champignons 
  • 500 Austernpilze 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 150 Vollkornbaguette 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Salatcreme und Milch verrühren. Knoblauch schälen, fein zerdrücken und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Pilze putzen, evtl. waschen. Je nach Größe kleiner schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
3.
Öl nacheinander in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pilze darin portionsweise anbraten. Alle Pilze wieder in die Pfanne geben. Lauchzwiebeln kurz mitbraten. Pilzpfanne mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Mit Aioli anrichten. Dazu: Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 240 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved