Kräuterreiche Aioli

Aus LECKER 12/2021
Kräuterreiche Aioli Rezept
Foto: Marina Jerkovic
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    15 Min.
  • Niveau:
    einfach

Zutaten

Personen

2 Eigelbe (Gr. M)

250 ml Sonnenblumenöl

Salz

Zucker

Pfeffer

3 Knoblauchzehen

einige Spritzer Zitronensaft

1 Bund krause Petersilie

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Temperatur-Check: Eigelb und Öl sollten dieselbe Temperatur haben – entweder kommen beide kalt aus dem Kühlschrank oder beide haben Zimmertemperatur!

2

Eigelb mit 1/4 TL Salz und 1 Prise Zucker in eine Schüssel geben. Mit den Schneebesen des Handrührgeräts verrühren, dabei Öl im dünnen Strahl nach und nach unterrühren.

3

Knoblauch schälen, durch eine Presse dazudrücken. Zitronensaft unterrühren. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter fein hacken. Unter die Aioli rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Aioli passt auch super zu den übrigen Raclette-Zutaten wie Kartoffeln oder Gemüse.

Nährwerte

Pro Portion

  • 598 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 65 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate