Polenta-Parmesan-Spieße

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   Parmesankäse  
  • 30 g   Butter  
  • 250 g   Zucker  
  • 600 g   Artischokenherzen aus dem Glas 
  • 2   Hüftsteaks (à ca. 200 g) 
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 2 - 3 Stiele   Basilikum  
  • 1   Kreisausstecher (ca. 6 cm Ø) 
  •     Salz, Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Parmesan reiben. 1 Liter Wasser, Butter und 2 TL Salz aufkochen. Polenta unterrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 10 Minuten quellen lassen. Parmesan unterrühren und mit Salz abschmecken. Polenta auf einem gefetteten Blech verstreichen (ca. 1 cm dick; ca. 24 x 26 cm) und auskühlen lassen.
2.
Hüftsteaks waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Steaks darin von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und in dünne Scheiben schneiden.
3.
Artischocken in einem Sieb abtropfen und halbieren. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Aus der Polenta Kreise ausstechen. Polenta-Kreise jeweils mit einer halben Artischocke, einer Steakscheibe sowie einem Basilikum-Blatt garnieren und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 630 kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto, Hamburg

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved