Pollo-Panzanella mit Kirschtomaten

Aus LECKER 6/2020
4.69231
(13) 4.7 Sterne von 5
Pollo-Panzanella mit Kirschtomaten Rezept

Die Italiener kommen sozusagen mit einem Diplom im Sonnenanbeten auf die Welt. Deshalb kennen sie die besten Rezepte für laue Sommerabende – wie diesen knusprigen Brotsalat mit Ofenhähnchen.

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenkeulen oder Hähnchenfilets 
  •     Salz, Pfeffer, getrockneter Thymian und Rosmarin 
  • 9 EL  Olivenöl 
  • 700 Kirschtomaten (evtl. an der Rispe) 
  • 2   Baguettes 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 375 Mozzarella 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 5-6 Stiele  Oregano 
  • 6 EL  heller Balsamico-Essig 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Hähnchenteile waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer sowie je 1 TL Thymian und ­Rosmarin einreiben. Keulen auf ein Blech legen, mit 1 EL Öl beträufeln und im heißen Ofen ca. 50 Minuten garen. Filets nach 20–25 Minuten Backzeit dazu­legen, mit 2 EL Öl beträufeln und mitbacken.
2.
Tomaten waschen. Brot grob zerzupfen. Knoblauch schälen und hacken. Tomaten, Brot und Knoblauch in eine weite, ofenfeste Form geben. Mit restlichem Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit in den Ofen geben.
3.
Mozzarella zerzupfen. Zwiebeln schälen, in dünne Streifen schneiden. Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Brot-Tomaten-Mix und Fleisch aus dem Ofen nehmen. Vor dem Servieren Brot, Tomaten, Mozzarella, Zwiebeln, Oregano, ­Essig mischen, abschmecken. Hähnchenkeulen im Gelenk halbieren, Hähnchenfilets in Stücke schneiden, mit dem Salat anrichten. Schmeckt warm und kalt!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 710 kcal
  • 53 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved