„Positive Energy“-Bällchen mit Aprikosen und Chia

Aus LECKER 4/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
„Positive Energy“-Bällchen mit Aprikosen und Chia Rezept

Geballter Nasch­genuss für gesunde kleine Hochs bei Alltags­turbulenzen oder Gefühlschaos.

Zutaten

Für Stück
  • 200 getrocknete Softaprikosen 
  • 100 Sultaninen 
  • 80 Mandeln (mit Haut) 
  • 2 TL  helle Chiasamen 
  • 100 Kokosraspeln evtl. Pralinen-Papier­manschetten 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Aprikosen grob hacken. Mit Sulta­ninen, Mandeln, Chiasamen sowie Hälfte der Kokos­raspeln in einem Hochleistungsstandmixer zu einer feinen Masse zerkleinern.
2.
Rest Kokos auf einem flachen Teller verteilen. Aus der Masse mit befeuchteten Händen walnussgroße Kugeln formen und in den Kokos­raspeln wälzen. Nach Belieben in kleine Papiermanschetten setzen. Kühl in einer Dose gelagert sind die leckeren Bällchen ca. 2 Wochen haltbar.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved