close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Preiselbeer-Erdnuss-Milcheis

Aus LECKER-Sonderheft 1/2017
0
Gib die erste Bewertung ab!

„Nüffe? hab ich nicht gegeffen!“, stammelt Harry, als wir ihn auf frischer Nasch-Tat ertappen. Wir können’s ihm nicht verübeln: Die kalte Köstlichkeit aus aufgeschlagener Kondensmilch und Sahne mit Erdnuss-Karamell-Kruste ist einfach unwiderstehlich

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Dose(n) (à 397 g)  gezuckerte Kondensmilch (kalt) 
  • 2-3 EL   Zitronensaft  
  • 2 Pck.   Sahnesteif  
  • 350 g   Schlagsahne  
  • + 2 EL   Schlagsahne  
  • 2 EL   Wildpreiselbeeren  
  • 100 g   Zartbitterkuvertüre  
  • 3 EL   Karamell-Erdnusscreme  
  • 200 g   gesalzene geröstete Erdnüsse  
  •     Backpapier  

Zubereitung

35 Minuten ( + 420 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Kondensmilch in 2 Portionen mit Zitronensaft im Standmixer ca. 5 Minuten kräftig durchmixen (alternativ mit den Schnee­besen des Rührgerätes ca. 10 Minuten bei höchster Stufe), dabei Sahnesteif einrieseln lassen. 350 g Sahne steif schlagen und unter die Kondensmilchcreme heben.
2.
Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form oder in einen sauberen Eisbehälter mit Deckel (ca. 2,5 l Inhalt) füllen. Preiselbeeren in Schlieren unter die Masse ziehen. Ca. 1 Stunde einfrieren.
3.
Inzwischen Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Karamell-Erdnusscreme mit 2 EL Sahne glatt rühren. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett ca. 2 Minuten unter Wenden rösten. Mit der Karamell-Erdnuss-Sahne ablöschen, kurz erhitzen und abkühlen lassen.
4.
Milcheis aus dem Gefrierfach nehmen und Karamell-Erdnuss-Masse darauf verteilen. Kuvertüre darüberträufeln. Eis mindestens 6 Stunden einfrieren.
5.
Fünf Argumente für Eis aus gezuckerter Kondensmilch: • Simple Herstellung • Länger haltbar, da ohne Ei • Einfaches Kugelformen • Bildet weniger Eiskristalle • Feincremiger Geschmack
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 480 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved