Provenzalische Cidre-Koteletts

Aus kochen & genießen 11/2017
3.545455
(22) 3.5 Sterne von 5
Provenzalische Cidre-Koteletts Rezept

Mit kräftigem Käse und Schinken gefüllt schmoren die saftigen Koteletts auf Herbstgemüse in fruchtigem Apfelwein

Zutaten

Für  Portionen
  • 10   ausgelöste Schweinekoteletts (à ca. 300 g) 
  • 200 g   Hartkäse (z. B. Comté; Stück) 
  • 200 g   gekochter Schinken  
  • 5   Knoblauchzehen  
  • 3 Stange/n   Porree  
  • 1,5 kg   Kartoffeln  
  • 200 g   Schalotten  
  • 4 Stiel/e   Thymian  
  • 8   kleine rote Äpfel  
  • 5 EL   Butterschmalz  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 1 EL   Kräuter der Provence  
  • 500 ml   Cidre (französischer Apfelwein) 
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
Koteletts abspülen, trocken tupfen und jeweils eine Tasche einschneiden. Käse und Schinken fein würfeln und mischen. Koteletts damit füllen, Öffnung mit Holzspießchen feststecken.
2.
Knoblauch schälen und grob hacken. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Schalotten schälen und längs hal­bieren. Thymian und Äpfel waschen. 4 Äpfel achteln und entkernen.
3.
3 EL Butterschmalz in einem großen flachen Bräter erhitzen. Koteletts darin portionsweise pro Seite ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 2 EL Butterschmalz im Bratfett erhitzen. Kartoffeln, Schalotten und Knoblauch darin ca. 10 Minuten anbraten. Porree, Thymian, Kräuter der Provence und Apfelspalten zufügen. Mit Cidre ablöschen, aufkochen. Koteletts daraufsetzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 1 1⁄2 Stunden schmoren. Nach ca. 1 Stunde übrige Äpfel um die Koteletts verteilen. Temperatur herunterschalten (E-Herd: 160 °C/Umluft: 140 °C/Gas: s. Hersteller) und zu Ende garen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 630 kcal
  • 68 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved