Putengeschnetzeltes mit Weintrauben

2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • je 300 g   grüne und blaue Weintrauben  
  • 40 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 200 g   Champignons  
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2 EL   Öl  
  • 3 EL   Crème fraîche  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Weintrauben waschen, trocken tupfen, halbieren und entkernen. Speck in feine Streifen schneiden. Champignons putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Fleisch in Streifen schneiden. Speck in einer Pfanne knusprig ausbraten, herausnehmen, kurz beiseite stellen.
2.
Champignons im Speckfett anbraten, herausnehmen. Öl zufügen und das Fleisch rundherum braun anbraten. Weintrauben und Champignons unterheben, kurz mitgaren lassen. Speckwürfel dazugeben. Mit Crème fraîchen und Petersilie garnieren.
3.
Dazu schmeckt Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved