Putenoberkeule mit würzigem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenoberkeule mit würzigem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   ausgelöste Putenoberkeulen (à ca. 800 g) 
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 5–6   Thymianstiele  
  • 300 ml   klarer Apfelsaft  
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote (à ca. 250 g) 
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 500 g   Möhren  
  • 2   Zucchini (à ca. 300 g) 
  • 50 ml   Gemüsebrühe  
  •   Salz  
  •   Pfeffer aus der Mühle 
  • 1 EL   Edelsüß Paprika  
  • 2 EL   Öl  
  •   Küchengarn  
  • 1   gut verschließbarer Gefrierbeutel (ca. 6 Liter Inhalt) 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen. Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Knoblauch schälen und grob hacken. Thymian waschen und trocken schütteln. Fleisch, Zwiebeln, Knoblauch und Thymian in einen großen verschließbaren Beutel geben, Apfelsaft zugießen, Beutel verschließen und alles gut im Beutel verteilen. Mischung ca. 8 Stunden (am besten über Nacht) kalt stellen.
2.
Am nächsten Tag Paprika halbieren, putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und dritteln. Möhren schälen und in ca. 5 cm lange Stifte schneiden. Zucchini waschen, trocken reiben, Enden abschneiden, Zucchini längs halbieren und in ca. 1 cm dicke schräge Scheiben schneiden. Gemüse auf der Fettpfanne des Backofens verteilen, Brühe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Fleisch aus der Marinade nehmen und fest mit Küchengarn zu 2 Braten binden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikapulver mit Öl mischen und Braten damit bepinseln. Fleisch auf dem Backofengitter auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) schieben, Fettpfanne mit dem Gemüse daruntenschieben und 1 1/4–1 1/2 Stunden garen. Küchengarn vom Braten lösen und Braten in Scheiben schneiden. Auf dem Gemüse anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved