Putenschnitzel in Senfpanade

Putenschnitzel in Senfpanade Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   große Möhre (ca.150 g) 
  •     Salz 
  • 100 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1 (ca. 150 g)  Putenschnitzel 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  körniger Senf 
  • 1 EL  Öl 
  • 1/8 Milch 
  • 1   Beutel Kartoffel-Püree 
  • 10 Butter 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhre schälen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Möhre in wenig kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Erbsen 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Möhren geben. Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Putenschnitzel darin unter Wenden 6 Minuten braten. Dabei ab und zu wenden. Milch, 1/8 Liter Wasser und etwas Salz aufkochen. Püree einrühren. Möhre und Erbsen abgießen und die Butter zugeben.
3.
Das Gemüse darin schwenken. Mit gehackter Petersilie bestreuen. Alles auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved