Quark-Gnocchi mit Tomatensoße

Quark-Gnocchi mit Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Diese Zutaten braucht ihr für 4 Personen
  • 500 Magerquark 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 50 Speisestärke 
  • 3 EL (30 g)  Weichweizengrieß 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten 
  • 125 gekochten Schinken in Scheiben 
  •     Basilikum 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Gebt zuerst Quark, Eier, Stärke und Grieß in eine Rührschüssel und verrührt alles gut mit dem Schneebesen. Würzt die Quarkmasse dann mit Salz und Pfeffer und lasst sie ca. 20 Minuten quellen. Reibt den Gouda auf einer Küchenreibe. Kocht gut 2 l Wasser mit 1 TL Salz in einem großen weiten Kochtopf auf
2.
Schält nun die Zwiebel und schneidet sie in feine Würfel. Erhitzt das Öl in einem Topf. Dünstet die Zwiebelwürfel darin glasig an. Gebt die stückigen Tomaten dazu, kocht sie auf und lasst sie im offenen Topf ca. 15 Minuten köcheln. Rührt die Tomatensoße dabei mehrmals um
3.
Stecht mit einem Esslöffel einen Kloß von der Quarkmasse ab. Taucht den Löffel danach kurz ins kochende Salzwasser, bis sich der Kloß vom Löffel löst. Macht auf diese Weise so viele Klöße, bis die Masse aufgebraucht ist. Lasst die Gnocchi bei schwacher Hitze ca. 6 Minuten ziehen
4.
Schneidet den Schinken in feine Streifen und rührt ihn in die Soße. Schmeckt sie mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker ab. Hebt die Klöße mit einer Schaumkelle aus dem Topf und lasst sie abtropfen. Richtet sie mit der Tomatensoße auf Tellern an. Streut jeweils etwas Gouda darüber und garniert alles mit Basilikumblättchen

Ernährungsinfo

4 Diese Zutaten braucht ihr für 4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved