Quark-Nocken auf Sommersalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Quark-Nocken auf Sommersalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Magerquark 
  • 250 Speisequark (20 % Fett i. Tr.) 
  • 1 TL  Honig 
  • 3 EL  Apfelessig 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 4-5 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 150 Brunnenkresse 
  • 1   große gelbe Paprikaschote 
  • 1   kleiner Friséesalat 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 8 Scheiben  Parmaschinken 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Ein Sieb mit Küchenpapier auslegen, Quark hineingeben und über Nacht abtropfen lassen. Für die Vinaigrette Honig, Essig und Zitronensaft verrühren und Öl darunterschlagen. Vinaigrette mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Brunnenkresse verlesen. Anschließend gründlich waschen, Stiele entfernen und den Salat gut abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und vierteln. Viertel in Streifen schneiden. Salat waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Schinkenscheiben halbieren. Salat, Paprika, Tomaten und Parmaschinken auf 4 Tellern anrichten. Mit 2 angefeuchetet Teelöffeln 12 Nocken von dem Quark abstechen und sofort auf den Salat setzen. Nocken mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Vinaigrette über den Salat geben. Dazu schmeckt Baguettebrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved