Quarkwaffeln

3.831685
(101) 3.8 Sterne von 5
Quarkwaffeln Rezept

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   weiche Butter  
  • 1 Pck.   Vanillin-Zucker  
  • 90 g   Zucker  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 250 g   Quark (40 % Fett) 
  • 230 g   Mehl  
  • 1/2 Pck.   Backpulver  
  •     Salz  
  • 75 ml   Mineralwasser  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Herzwaffeleisen  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Butter, Vanillezucker und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eier trennen, Eigelbe einzeln unterrühren. Quark ebenfalls unterrühren.
2.
Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz mischen, mit 75 ml Mineralwasser abwechselnd unter den Teig rühren. Eiweiße mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und unter den Teig heben.
3.
Waffeleisen vorheizen, ca. 2 EL Teig pro Waffel jeweils 3–4 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved