Quitten-Kartoffel-Rösti zu Zürcher Geschnetzeltem

Aus LECKER 10/2011
Quitten-Kartoffel-Rösti zu Zürcher Geschnetzeltem Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

150 g Schalotten

250 g Champignons

600 g Schweineschnitzel

5 EL Öl

Salz

schwarzer Pfeffer

2 EL Mehl

100 ml Weißwein

200 g Schlagsahne

200 ml Gemüsebrühe

500 g Kartoffeln

500 g Quitten

1 Zwiebel

1 Ei (Gr. M)

geriebene Muskatnuss

Kerbel oder Petersilie zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Schalotten schälen und in Streifen schneiden. Pilze säubern, putzen und halbieren. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin anbraten, herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Pilze und Schalotten ins Bratfett geben, 2–3 Minuten unter Wenden braten. 1 EL Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Weißwein, Sahne und Brühe zugießen, aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln, beiseitestellen.

3

Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Quitten gründlich waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Quitten grob zu den Kartoffeln raspeln. Zwiebel schälen und dazureiben. 1 EL Mehl und Ei untermischen.

4

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 3 EL Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffel-Quitten-Masse esslöffelweise in die Pfanne geben und zu kleinen Rösti flach drücken. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2–3 Minuten braten.

5

Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Restliche Kartoffel-Quitten-Masse ebenso verarbeiten. Fleisch in die Pilzsoße geben und nochmals ca. 3 Minuten erwärmen. Rösti mit Geschnetzeltem auf Tellern anrichten, mit Kerbel oder Petersilie garnieren.

Nährwerte

Pro Person

  • 650 kcal
  • 42 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate