Raclette-Auflauf mit Hack

Raclette-Auflauf mit Hack Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 kleine Kartoffeln 
  • 800 Rosenkohl 
  •     Salz 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1/4 + 5 EL Gemüsebrühe 
  • 1/4 Milch 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   Zwiebel 
  • 6 Stiel(e)  Majoran 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 100 Raclette-Käse 

Zubereitung

80 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und pellen. Inzwischen Rosenkohl putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Rosenkohl in ein Sieb gießen. Fett in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. 1/4 Liter Brühe und Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, 3–5 Minuten kochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Zwiebel schälen und würfeln. Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hack unter Wenden ca. 6 Minuten krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Nach ca. 4 Minuten Zwiebel dazugeben. Tomatenmark unterrühren und mit 5 EL Brühe ablöschen, aufkochen. Kartoffeln, Rosenkohl und Hack in eine Auflaufform geben. Soße darüber verteilen. Käse grob reiben und Auflauf damit bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten überbacken. Mit Majoran garnieren
2.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 20 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved