Radi-Carpaccio mit Speck

0
(0) 0 Sterne von 5
Radi-Carpaccio mit Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   weißer Rettich (à ca. 550 g) 
  •     Salz 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 1/2 Kopf  Römer-Salat 
  • 250 Katenschinken 
  • 3 EL  Rapsöl 
  • 1 TL  Senf 
  • 1 EL  Apfelessig 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Rettich putzen, schälen, in dünne Scheiben hobeln und salzen. Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
2.
Katenschinken in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 3–5 Minuten fettfrei auslassen, aus der Pfanne nehmen. Das ausgelassene Fett mit Öl, Senf und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Rettich auf einer Platte anrichten, Salat, Paprika und Speckwürfel darüber geben und mit Dressing beträufeln. Mit grobem Pfeffer garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 170 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved