Radieschensalat

Aus LECKER 9/2011
5
(3) 5 Sterne von 5

Du hast Radieschen über? Mache Radieschensalat daraus! Mit Schnittlauch und einer simplen Vinaigrette verwandelt sich das knackige Gemüse in die ideale Beilage zu Knödeln, gebratenem Fleisch, zur deftigen Stulle oder zum Grillen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

In 20 Minuten fertig - auch diese schnellen Salate gelingen in Rekordtempo >>

Radieschensalat - Rezept:

Zutaten

Für  Personen
  • 3 Bund   Radieschen  
  • 1   Zitrone  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 6 EL   Sonnenblumenöl  
  • 1   großes Bund Schnittlauch  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Radieschen putzen, waschen und in sehr feine Scheiben schneiden oder vorsichtig hobeln.
2.
Zitrone auspressen. Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren, Öl unterrühren. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
3.
Radieschen mit Vinaigrette und Schnittlauch mischen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 100 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved