Rasanter Currywurst-Gnocchi-Auflauf

Aus LECKER 10/2014
3.357145
(28) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Bratwürste (à ca. 100 g)  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 Packung (400 g)  frische Gnocchi (Kühlregal) 
  • 3   Lauchzwiebeln  
  •     Curry, Salz, Pfeffer  
  • 200 g   Tomatenketchup  
  • 75 g   geriebener Gouda  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Wurst in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Wurst und Gnocchi darin nacheinander 4–5 Minuten goldbraun braten.
2.
Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Gnocchi und Wurst in eine Auflaufform ­geben.
3.
Zwiebeln und 1 TL Curry im Bratfett andünsten. Ketchup und 1⁄8 l Wasser zugießen, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Soße über die Gnocchi gießen, mit Käse bestreuen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved