Rehmedaillons mit gratinierten Camembertbirnen

Aus kochen & genießen 12/2013
Rehmedaillons mit gratinierten Camembertbirnen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

500 g Rosenkohl

Salz

Pfeffer

600 g Rehrücken

16 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon, ca. 192 g)

1 Zwiebel

5 Stiel(e) Majoran

60 g Camembert (45 % Fett)

2 EL (ca. 30 g) Semmelbrösel

1 Dose(n) (425 ml) Birnen

2 EL Öl

400 ml Wildfond (Glas)

100 ml trockener Rotwein

1 TL Speisestärke

2 EL Butter

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Rosenkohl putzen, waschen und am Strunk kreuzweise einschneiden. In wenig kochendem Salzwasser 12–15 Mi­nuten dünsten. Abtropfen lassen und warm stellen.

2

Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 8 Me­daillons schneiden. Medaillons mit Pfeffer würzen und mit je 2 Schei­ben Speck umwickeln (s. Abb. unten). Zwiebel schälen und fein würfeln.

3

Majoran waschen, trocken schütteln und die Blättchen ab­zupfen.

4

Käse klein würfeln, mit Semmelbröseln verkneten. Mit Pfeffer würzen. Birnen abtropfen lassen. Bröselmasse darauf verteilen, etwas andrücken. Birnen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vor­ge­heizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s.

5

Hersteller) ca. 10 Minuten gratinieren.

6

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Rehmedail­lons darin pro Seite ca. 3 Minuten braten. Herausnehmen, zugedeckt kurz ruhen lassen.

7

Bratfett mit Fond und Wein ablöschen. Aufkochen und etwas einköcheln. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren, Soße damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1 EL Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen.

8

Zwiebel darin andünsten. Rosenkohl und Majoran darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten. Dazu schme­cken Kroketten und Preisel­beeren.

Nährwerte

Pro Person

  • 620 kcal
  • 49 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate