Reispfanne mit Frühlingsgemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 125 g   Vollkornreis  
  •     Salz  
  • 350 g   Kohlrabi  
  • 150 g   Zuckerschoten  
  • 150 g   Kirschtomaten  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1/2   Beet Kresse  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 100 g   Schafskäse  
  • 1 EL   Öl  
  • 100 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Kerbel zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden. Zuckerschoten waschen und putzen. Beides in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, abgießen. Tomaten waschen, putzen und halbieren.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen. Kresse vom Beet schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Schafskäse zerbröckeln. Reis abgießen und abtropfen lassen.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Kohlrabi darin anbraten. Zwiebel, Zuckerschoten und Tomaten kurz mitdünsten, mit Brühe ablöschen. Reis zufügen und 2-3 Minuten erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schafskäse, Schnittlauch und Kresse über die Reispfanne streuen.
4.
Mit Kerbel garnieren. Joghurt dazu servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved