close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Rhabarbergelee

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • ca. 1,75 kg   Rhabarber  
  • 1 kg   Gelierzucker (1:1) 
  • 50 ml   Campari  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Rhabarber putzen, waschen, in grobe Stücke schneiden. 400 g Rhabarber zur Seite legen. Übrigen Rhabarber am besten in einen Entsafter geben und Saft daraus gewinnen. 700 ml Rhabarbersaft abmessen. Inzwischen beiseite gelegten Rhabarber noch etwas kleiner schneiden. Mit dem Rhabarbersaft und Gelierzucker in einem hohen Topf mischen. Unter Rühren aufkochen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Campari unterrühren. Eventuell entstandenen Schaum abschöpfen. Sofort in sorgfältig vorbereitete Gläser füllen und gut verschließen
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas (à 200 ml Inhalt) ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 210 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved