Rinderfilet im Blätterteig

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (300 g) tiefgefrorener Blattspinat  
  • 1 Packung (450 g, 6 Platten)  tiefgefrorener Blätterteig  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 1,2 kg   Rinderfilet (Mittelstück) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • ca. 4 EL   Sahne-Meerrettich  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2-3 EL   Paniermehl  
  • 1 TL   + 1/8 l Milch  
  • 750 g   Fingermöhren  
  • 1 Päckchen (250 g)  Sauce Hollandaise  
  • 2 EL   Butter  
  • 2 EL   Mandelblättchen  
  •     Kerbel zum Garnieren 
  •     Mehl zum Ausrollen 
  •     Backpapier  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Spinat in einem Sieb auftauen lassen. Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und bei Zimmertemperatur in ca. 20 Minuten auftauen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Rinderfilet unter Wenden 10-15 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit 3 Esslöffel Meerrettich bestreichen und etwas abkühlen lassen. Spinat evtl. noch leicht ausdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen. 5 Blätterteigscheiben mit kaltem Wasser leicht anfeuchten, übereinanderlegen und auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 35 x 40 cm) ausrollen. Ei trennen und die Teigränder mit Eiweiß bestreichen. Paniermehl in Größe des Filets auf die vordere Teigkante streuen und etwas Spinat daraufgeben. Filet darauflegen. Übrigen Spinat auf das Filet geben, andrücken und im Teig einschlagen. Teigkanten gut andrücken. Restlichen Teig leicht ausrollen und in Streifen schneiden, mit Eiweiß bestreichen und das Filet damit garnieren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Eigelb und 1 Teelöffel Milch verrühren, Filet damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten backen. Möhren schälen, dabei etwas Grün stehen lassen und waschen. In kochendem Salzwasser 6-8 Minuten garen. Soße und 1/8 Liter Milch in einem Topf erhitzen, mit ca. 1 Esslöffel Meerrettich abschmecken. Butter in einer Pfanne schmelzen, Mandelblättchen darin bräunen. Möhren abgießen und in der Mandelbutter schwenken. Rinderfilet herausnehmen, ca. 5 Minuten ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Filet, Möhren und Soße auf Tellern anrichten. Evtl. mit Kerbel garnieren. Dazu schmecken Kroketten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 52 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved