Rinderfilet mit Käse-Kräuter-Kruste

Rinderfilet mit Käse-Kräuter-Kruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 ml  Milch 
  • 1 Packung  Kartoffel-Püree- 
  •     Pulver für 0,5 l Flüssigkeit 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 800 Rinderfilet 
  • 75 ml  Öl 
  • 4   Eier 
  • 3 EL  Kräuter-Essig 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1 Bund  Kräuter für Frankfurter grüne Soße 
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  • 3 EL  geriebener mittelalter Goudakäse 
  • 1 EL  Schmand 
  • 1   kleiner Kopf Blumenkohl 
  • 300 Broccoli 
  • 1   Eigelb 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Mandelblättchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für die Herzogin-Kartoffeln 350 ml Wasser aufkochen. Topf von der Herdplatte nehmen, Milch hineingießen, Püreepulver hineinrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und etwas abkühlen lassen.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Mit 1 Teelöffel Öl, Salz und Pfeffer einreiben, auf die Fettpfanne setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten braten. Inzwischen Eier in reichlich kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen, anschließend in kaltem Wasser abkühlen lassen.
3.
Für die Soße Eier pellen, halbieren, Eigelb herauslösen und durch ein Sieb streichen. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker schaumig schlagen. Tropfenweise restliches Öl unterrühren. Kräuter waschen, trocken tupfen und hacken.
4.
2 Esslöffel Kräuter zurücklegen. Restliche Kräuter und Joghurt in die Soße rühren. Eiweiß würfeln und unterheben. Für die Kruste Käse, Schmand und restliche Kräuter (nach Belieben etwas zum Bestreuen der Soße zurücklassen) vermengen.
5.
10 Minuten vor Garzeitende auf das Filet streichen. Für das Gemüse Blumenkohl und Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. 1/4 Liter Wasser erhitzen. Gemüse hineingeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Eigelb in die Kartoffelmasse rühren, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ca. 16 Herzogin-Kartoffeln spritzen.
7.
Filet aus dem Ofen nehmen und warm halten. Inzwischen Herzoginkartoffeln ca. 15 Minuten bei gleicher Temperatur backen. Fett in einer Pfanne erhitzen. Mandelblättchen darin bräunen. Abgetropftes Gemüse darin schwenken.
8.
Filet in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Soße mit übrigen Kräutern bestreut mit den Herzoginkartoffel extra reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved