Rinderfilet-Rouladen mit Apfel-Meerrettich-Füllung und Rote Bete Salat

Aus kochen & genießen 3/2011
Rinderfilet-Rouladen mit Apfel-Meerrettich-Füllung und Rote Bete Salat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2   frische rote Bete Kugel (ca. 250 g) 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 2–3 EL  Apfelessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/4 (ca. 50 g)  Apfel 
  • 75 Rinderfilet 
  • 1 TL  Meerrettich (Glas) 
  • 1 TL  Öl 
  •     Schnittlauch 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Holzspieß 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Rote Bete vorsichtig waschen, ohne Haut und Wurzel zu verletzen. In kochendem Wasser ca. 35 Minuten kochen
2.
Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Essig und 2 EL Wasser gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 1 1/2 EL Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Schnittlauch unterrühren. Rote Bete abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Rote Bete putzen, Schale abziehen. Rote Bete in Spalten schneiden und gut mit der Vinaigrette mischen
3.
Apfel putzen, waschen und würfeln. Fleisch zwischen 2 Lagen Folie legen und flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch mit Meerrettich bestreichen. Apfelwürfel daraufstreuen, aufrollen und mit einem Holzspieß zusammenstecken. 1/2 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Röllchen darin unter Wenden 6–8 Minuten braten, herausnehmen und mit Rote Bete-Salat auf einer Platte anrichten. Evtl. mit Schnittlauch garnieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved