Röstgemüse-Shawarma mit Pfannenbrot und Auberginencreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Röstgemüse-Shawarma mit Pfannenbrot und Auberginencreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Aubergine (ca. 500 g) 
  • 10   kleine Bund-Möhren 
  • 1 (ca. 350 g)  Fenchelknolle 
  • 10   Schalotten 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 1 TL  Panch Puren Gewürzmischung 
  • 420 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 4 TL  Öl 
  • 150 Soja-Joghurt 
  • 4 TL  Zitronensaft 
  •     Pfeffer 
  • 1/4 Bund  Dill 
  •     Öl 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Aubergine waschen, trocken reiben, mehrmals mit einer Gabel einstechen und auf eine leicht geölte Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten garen. Inzwischen Möhren schälen, dabei etwas Grün stehen lassen. Möhren der Länge nach halbieren. Fenchel putzen, waschen und an der schmalen Seite in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Schalotten schälen und halbieren. Gemüse mit 3 EL Öl, Salz und Gewürzmischung vermengen. Nach ca. 20 Minuten Gemüse mit auf die Fettpfanne geben
2.
Mehl, Backpulver, 3 EL Olivenöl, 1/4 TL Salz und 240 ml Wasser mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig vierteln und jeweils zu einem runden Fladen (ca. 18 cm Ø) ausrollen, mehrmals mit einer Gabel einstechen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und einen Fladen darin bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten unter Wenden goldgelb braten. Herausnehmen und warm halten. Rest Öl und Teig ebenso verarbeiten
3.
Gemüse aus dem Ofen nehmen. Schale von der Aubergine entfernen. Auberginenfleisch mit Joghurt und Zitronensaft grob pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill waschen, trocken schütteln, Spitzen von den Stielen zupfen und unter die Auberginencreme rühren. Brot mit Gemüse und Auberginencreme anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 100g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved